Über mich

Das Thema Entspannung und Stress fasziniert mich seit mehr als 30 Jahren, insbesondere den Zustand, den sie hervorrufen. Meine erste Erfahrung machte ich mit dem Autogenen Training, danach kamen erweiterte Entspannungstechniken dazu.

Schlüsselmoment

Nach einem stressbedingten Lungeninfarkt habe ich alles in Frage gestellt und mich intensiv mit den Themen zur Entspannung auseinandergesetzt.
Mit grosser Freude, haben mich meine intensiven Lehrgänge motiviert, Unterstützung und Begleitung für Menschen die unter den Folgen von Stress leiden zu unterstützen.

Meine Arbeit

Das Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer meiner Seminare und Unterrichtslektionen beflügeln mich, meine Tätigkeit zu intensivieren und regelmässige Kurse und Seminare anzubieten. Wie Menschen in Ihrem Lauf des Lebens mit ihrer Motivation vorwärts gelangen, bereitet mir grosse Freude, wenn ich dich auf diesem Weg begleiten darf.

Inspiration

Meine Resilienz hat sich durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema unglaublich entwickelt. Zielerreichung bedeutet für mich ein täglicher mentaler Fortschritt verbunden mit grosser Dankbarkeit. Meine innere Zufriedenheit, Energie, Ruhe und Spiritualität finde ich in der vielfältigen Natur.

Persönlich

Die Verbundenheit mit der Natur, in denen ich bewusst Momente mit mir allein geniesse, lassen mich durchatmen und Energie zuführen.

Neben meiner Herzensangelegenheit als freischaffender Coach in den Bereichen Autogenes Training, Mentaltraining, Progressive Muskelrelaxation und Hypnose arbeite ich Teilzeit im administrativen Bereich und kann dadurch Herausforderungen, die das berufliche Umfeld von Klienten belasten, genauso so bewusst nachvollziehen, wie Sorgen, die das private Umfeld mit sich bringen. Meine Erfahrungen und die Betrachtung verschiedener Perspektiven lasse ich in meine Coachings einfliessen.

Gern begleite ich dich auf deinem Lebensweg.

Ganz egal, ob du akut in einer Sackgasse steckst, dich Sorgen und Ängste plagen, du dich privat oder beruflich weiter entwickeln, oder dich in Achtsamkeit üben möchtest – ich zeige dir nachhaltige Lösungsansätze, die du bequem in deinen Alltag mitnehmen und praktisch einbauen kannst. Mein Coaching-Angebot dient dazu, dass du gestärkt, voller Selbstvertrauen und mit neuem Wohlbefinden dein Ziel angehen und gleichzeitig Raum für Träume und Kreativität schaffen kannst.

Bitte beachte, dass die Methoden keine medizinischen Behandlungen ersetzen können. Bei schwerwiegenden Erkrankungen sollte stets ein Arzt konsultiert und beigezogen werden.   


Ausbildung / Qualifikationen

  • Mental & Entspannungstrainer QualiCert
  • Zertifizierter wingwave®-Coach, Roger Marquardt Basel
  • Hypnose-Therapeut IGM nach Milton Ericson
  • Erwachsenenbildner SVEB 1
  • MBSR-Mindfulness-Based Stress Reduction, Kompakttraining nach der Methode von Prof. Jon Kabat-Zinn


Patientenfeedbacks

«Ich konnte zu Susan ein tolles Vertrauensverhältnis aufbauen und wurde als Mensch mit meiner Geschichte ernst genommen. Ich kann viele Dinge viel entspannter und bewusster angehen. Herzlichen Dank, ich kann dich nur weiterempfehlen.» (E. B.)

«Ich habe mich in der Gruppentherapie immer sehr wohl gefühlt. Es hat gut getan im Kreise gleich gesinnter zu sein und sich auszutauschen. Ich habe durch Susan viele positive Gedanken und Gefühle mitgenommen, die mich in meinem Alltag begleiten und tragen.» (A. R.)

«Bei Susi habe ich mich ganz gut gefühlt, Sie ist ganz professionell und hat mir unglaublich viel geholfen. Ich kann sie gern weiterempfehlen.» (A. P.)

«Ich habe am Seminar für Mentaltraining teilgenommen. Gefallen haben mir die Aufbauarbeiten in der Gruppe für das Mentaltraining. Durch den Austausch, profitierte ich auch viel von den anderen Teilnehmern. Insbesondere das praktische Erarbeiten, den Umgang in Achtsamkeit mit erweiterten Entspannungsmethoden, unterstützen mit beim Erreichen meiner persönlichen Ziele! Durch das fokussieren, bleibe ich stetig auf dem Weg. Das Seminar habe ich super empfunden – Praxis und die Durchführung mit Susan haben mir geholfen, das Gelernte umzusetzen.» (M.G.)